Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.


Partizipation und Demokratiepädagogik in KiTas



Kinder haben Rechte und aber wie lernen sie sie kennen und wie lernen sie, damit umzugehen?

Sie erleben in der Kita zum ersten Mal, wie eine Gemeinschaft außerhalb der Familie organisiert ist und welche Rechte die einzelnen Mitglieder darin haben. Um eine demokratische Persönlichkeit zu entwickeln ist es wichtig, zu lernen, eine anerkannte Meinung haben zu dürfen und zu erkennen, dass zu einer Mitbestimmung Verantwortung und Meinungsbildungsprozesse gehören.

Deshalb gehören zur Partizipation und Demokratiepädagogik mehr als nur eine Kinderkonferenz.

Die Fortbildungseinheit beschäftigt sich mit den Inhalten:

Kinderrechte in der Kitapraxis

Entwicklung einer Kitaverfassung

Instrumente, Gremien und Methoden der Kindermitbestimmung

 


2 Tage, 04.10.2022, 05.10.2022
Dienstag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
Miriam Grothe
222-9951
Kursgebühr: 150,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Miriam Grothe

Mo, Di 02.05.22
08:30– 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich Kärlich
Plätze frei
Di, Mi 05.07.22
08:30– 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich Kärlich
Plätze frei

Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm

Tel.: +49 2637 913-0
Fax: +49 2637 913-100
vhs@vgwthurm.de
Lage & Routenplaner