Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

shutterstock

Heterogenität und Vielfalt in der Kita



Heterogenität und Vielfalt in der Kita
sind für uns alle zu einer wichtigen Herausforderung geworden.
                                                                                       
Kleine Hilfen im Alltag und auf die Einrichtung angepasste Umstrukturierungen ermöglichen es allen Kindern, am Geschehen teilhaben zu können.
Ein übersichtlich strukturierter Tagesablauf hilft Kindern dabei, sich zu orientieren und durch diese Routine selbstbewusst den Tag zu meistern. Regelmäßig wiederkehrende Abläufe bieten den Kindern Verlässlichkeit und Sicherheit. Die Kinder im Kindergarten finden sich leichter im Tagesgeschehen zurecht und werden dadurch zunehmend selbständig.

Mit Hilfe von Bildkarten sowie anderen optischen Signalen und Strukturen können sich die Kinder sowohl im Gruppengeschehen, wie auch in ihrem individuellen Tagesplan wohl fühlen und Sicherheit erfahren.
Kinder mit zeitlicher und örtlicher Orientierungsschwäche                 
gewinnen mehr Klarheit und werden in ihrer
Selbstbestimmung gestärkt . Klare Raumgestaltung  
Überschaubares Materialangebot  Signalsysteme zur Antizipation (Wissen, was als nächstes geschieht)  Ziel ist die Teilhabe und selbständiges Handeln für alle Kinder

Im Seminar können Sie in einer Blockphase eigene Strukturierungsmaterialien (nach TEACCH) herstellen. Es werden Foto-Beispiele und kleine Filmsequenzen aus einer integrativen Kindertagesstätte gezeigt.
Inhalte:
- Allgemeine Strukturierungshilfen kennen lernen in der Gruppe austauschen.
- Einführung von visuellen Sequenzen als Erinnerungshilfen für Kinder .
 - Regulationshilfen

"Selbständige Beschäftigung und Partizipation sind für jeden Menschen wichtige
Bestandteile für ein befriedigendes Leben."


1 Tag, 08.06.2022
Mittwoch, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Andrea Bocklet-Mändli
221-9010
Kursgebühr: 70,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Andrea Bocklet-Mändli

Do, Fr, Sa, Mi 20.01.22
08:30– 15:30 Uhr
Web-Seminar - Onlineveranstaltung
Mi 02.11.22
08:30– 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich Kärlich

Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm

Tel.: +49 2637 913-0
Fax: +49 2637 913-100
vhs@vgwthurm.de
Lage & Routenplaner