Shutterstock

Deutschkurs für Migrantinnen und Migranten Fortgeschrittene A2



Die Sprachförderung richtet sich  Migrantinnen und Migranten mit guten Grundkenntnissen auf dem Niveau A1. Ziel ist, die Deutsch-Sprachkenntnisse zu verbessern und das Niveau A2 zu erreichen. Am Ende des Kurses ist eine Sprachprüfung A2 vorgesehen. Für die Zulassung zur Prüfung ist eine Anwesenheitspflicht von 90 % der Unterrichtstage erforderlich.
Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse der deutschen Sprache mind. Niveaustufe A1.

Hinweis: Wenn ein Antrag auf Teilnahme an einem Intergrationskurs (BAMF) gestellt wurde oder eine Zulassung/Verpflichtung zu einem solchen Kurs vorliegt, ist die Teilnahme an unserem Kurs nur auf Anfrage möglich.

Der Kurs findet Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 16:30 - 19:30 Uhr statt.
Voraussetzung für die Durchführung dieses Kurses ist eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen und die Bewilligung von Fördermitteln durch das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen.
Anmeldung und weitere Informationen:
VHS der Verbandsgemeinde Weißenthurm, Kärlicher Str. 4, Weißenthurm
Zimmer 122, Frau Wall / Frau Simon, Tel. 02637/913-122 / -162
oder im Haus der Begegnung, Frau Koßmann-Hau, Mo + Di, 10:00 -12:00 Uhr oder nach Vereinbarung, Tel. 0177/7265925

100 Tage, 01.04.2020 - 18.02.2021
Mittwoch, 16:30 - 19:30 Uhr
Donnerstag, 16:30 - 19:30 Uhr
Freitag, 16:30 - 19:30 Uhr
100 Termin(e)
Monica Priester
201-4410
kostenfrei