Frühlingserwachen an der Nette (ausgefallen)



Die Nette wurde im Jahr 2008 durch den Deutschen Anglerverband (DAV) und die Natur Freunde Deutschland (NFD) zur Flusslandschaft 2008/2009 ernannt. Sie durchfließt auf ihren 55 Kilometern Länge die Kreise Ahrweiler und Mayen-Koblenz, bevor sie bei Weißenthurm in den Mittelrhein mündet.
Unter den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings entstehen häufig die schönsten Eindrücke der flusseigenen Flora und Fauna, die Hermann Doetsch Ihnen an diesem Nachmittag zeigt und Ihnen alles Wissenswerte erklären wird.


Die Teilnahme ist kostenlos, es wird um vorherige Anmeldung gebeten.
Sie erhalten keine gesonderte Anmeldebestätigung.
Anmeldeschluss: 17.05.2020
Hermann Doetsch
201-1905
kostenfrei