shutterstock

Freudiges Arbeiten am Tisch: wie kann dies gelingen ?
Welche Kompetenzen benötigt das Kind in der Schule ?



Wieso hat Evi keine Lust zu schneiden? Warum vermeidet Peter das Malen?
Weshalb kann Johan nicht still sitzen bleiben?
Inhalte:
In diesem Seminar lernen Sie Fördermöglichkeiten kennen (Sitzhaltung, Kopfkontrolle, Stützfunktionen)
Wir besprechen die Zusammenarbeit von Hand-Hand- und Auge- Hand-Koordination.
Sie betrachten und besprechen eine Videosequenz eines Kindes mit fehlender Handlungsplanung
Wie vermeide ich häufiges Nachfragen und Unsicherheit  in der Planung  bei Kindern?

Wir besprechen die Entwicklung der Händigkeit, reife Stifthaltung, Malen und Gestalten.
(Hantieren mit der Schere)
Sie lernen geeignete Hilfsmittel kennen und können diese ausprobieren.

Sie können einen leicht anwendbaren Händigkeitstest vor Ort durchführen. (HAPT IV )

„Mit der Reise durch den Zoo“ erhalten Sie Einblick in ein grafomotorisches Förderkonzept für die Prävention im Vorschulalter und können einige Elemente daraus im Alltag umsetzen.


1 Tag, 18.11.2020
Mittwoch, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Andrea Bocklet-Mändli
202-9908
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, Mehrzweckraum, 1. Stock
Kursgebühr: 60,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Andrea Bocklet-Mändli

Mülheim-Kärlich Kärlich
202-9972 07.10.20
Mi
Mülheim-Kärlich
211-9050-13 28.01.21
Do, Fr, Sa
Mülheim-Kärlich
211-9070 23.03.21
Di, Mi
Mülheim-Kärlich
211-9071 20.04.21
Di, Mi
Mülheim-Kärlich
212-9951 08.09.21
Mi
Mülheim-Kärlich
212-9974 03.11.21
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
212-9972 24.11.21
Mi