Haus der kleinen Forscher Kursreihe für Teilnehmer mit Vorkenntnissen
Neue Themen



Workshop 1: BNE 2
Mach mit! Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis Teil 2
Voraussetzung ist der Besuch des Kurses Tür auf! Mein Einstieg in die nachhaltige Entwicklung Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) lebt vom Handeln. In der Fortbildung geht es zu Beginn um die Erfahrungen, die Sie seit der ersten BNE-Fortbildung („Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung“) gesammelt haben. Welche Themen wurden ausgewählt? Welche Methoden konnten Sie einsetzen? Wurden Projekte umgesetzt? Sie tauschen sich mit den anderen Teilnehmenden ausführlich über Erfolgsfaktoren, Stolpersteine und Fragen zum weiteren Vorgehen aus.
Welches Raum- und Zeitverständnis ist wichtig, damit die Kinder nachhaltig handeln können, und welches Gerechtigkeitsverständnis spielt beim Bildungskonzept BNE eine Rolle? Sie erfahren, wie Sie die Mädchen und Jungen darin unterstützen können, zukunftsfähig zu handeln, und wie Mitbestimmung der Kinder im Alltag gefördert werden kann? Nach der Fortbildung haben Sie neue Ideen für die praktische Umsetzung. Darüber hinaus haben Sie Ihre bereits umgesetzten Aktionen und Projekte reflektiert, um sie mit Blick auf BNE zu optimieren.
Hinweis: Diese Fortbildung ist der zweite Teil des BNE-Bildungsangebots und kann nur dann gewinnbringend sein, wenn zuvor die Fortbildung „Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung“ besucht wurde.
Termin 1:Montag, 02.12.2019, 08:30 – 15:30 Uhr /       Nicole Ling

Workshop 2: MINT (Mathematik - Informatik - Naturwissenschaft - Technik)
übergreifende Lernsituation
Wo steckt im Alltag der Kinder überall MINT? Welche Situationen bieten gute Möglichkeiten für die Auseinandersetzung mit mathematischen, informatischen, naturwissenschaftlichen und technischen Themen? Lernen Sie zahlreiche Anregungen für die Praxis im MINT-Bereich kennen, die aus alltäglichen Situationen entstehen. Bringen Sie ein, was Sie in Ihrer Einrichtung erlebt haben und was Ihre Kinder begeistert!
Nach der Fortbildung haben Sie Ihren Blick für MINT in Alltagssituationen geschärft und haben Ideen, wie Sie diese Lerngelegenheiten mit den Kindern aufgreifen und vertiefen können. Sie nehmen Anregungen mit, wie Sie die Kinder im alltäglichen Tun beobachten aber auch begleiten können und wie das Erlebte gemeinsam mit den Kindern dokumentiert werden kann.
Das Bildungsangebot eignet sich sowohl für den Einstieg in MINT-Themen im Alltag von Kita, Hort und Grundschule, als auch für die Weiterführung und Vertiefung bereits bestehender Angebote vom „Haus der kleinen Forscher“.
Termin 2:         Dienstag, 03.12.2019, 08:30 – 15:30 Uhr /         Andrea Bocklet-Mändli

2 Tage, 02.12.2019, 03.12.2019
Montag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
Nicole Ling
Andrea Bocklet-Mändli
192-9971
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, VHS Sitzungssaal, 1. Stock
Kursgebühr: 50,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Andrea Bocklet-Mändli

Mülheim-Kärlich Kärlich
192-9957 04.09.19
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
192-9903 05.09.19
Do
Mülheim-Kärlich Kärlich
192-9973 16.10.19
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9050-12 30.01.20
Do, Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9051 06.02.20
Do, Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9070 11.03.20
Mi, Do
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9071 28.04.20
Di, Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9013 27.05.20
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
202-9953 26.08.20
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
202-9972 07.10.20
Mi

Weitere Veranstaltungen von Nicole Ling

Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9070 11.03.20
Mi, Do
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9053 13.03.20
Fr
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9071 28.04.20
Di, Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
202-9901 20.08.20
Do