Kinder brauchen Grenzen


style="font-size:9.5pt">„Nein, nein ich will nicht...“, Diese und ähnliche Aussagen gehören für Eltern im Erziehungsalltag zum „Tagesgeschäft.“. Oft sind sie unsicher wie sie sich verhalten sollen. Einerseits möchten sie den Kindern möglichst viel Freiraum zur Entwicklung geben, nicht zu hart zu Ihnen sein und sie ständig bestrafen. Andererseits wünschen Sie sich Hilfestellung, wie das Zusammenleben in der Familie entspannter gestaltet werden kann. Grenzen und Regeln geben Kindern Sicherheit und Orientierung und erleichtern das Miteinander. Konsequenzen in der Erziehung sind nicht immer einfach und erfordern Geduld. Dafür lassen  sich viele Schwierigkeiten leichter lösen, wenn klare Regeln bestehen und alle  sich daran halten. Wie reagiere ich, wenn mein Kind nicht will?  Wie setze ich sinnvoll Grenzen? Was tue ich bei Grenzüberschreitungen? Wie finde ich das richtige Maß zwischen den Bedürfnissen des Kindes und notwendigen Grenzen und Regeln?  Wie schaffe ich es "Nein" zu sagen? Diese und andere Fragen, werden wir gemeinsam besprechen und mögliche Lösungen suchen.


1 Tag, 18.10.2017
Mittwoch, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Elisabeth Ackermann
172-9913
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, VHS Sitzungssaal, 1. Stock
Kursgebühr: 60,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Elisabeth Ackermann
Kita Schwalbennest

Mülheim-Kärlich Kärlich
182-9907 14.11.18
Mi