Kinder in Krisenzeiten begleiten - Kurs entfällt (v. 28.6.2024)

Kurshiweise auf https://www.alina-helfer.de/krise-neu-gedacht
am 23.07.2024 in den Sommerferien


Eine Krise folgt der nächsten. Die Geschehnisse führen zu Unsicherheiten, Ängsten und Fragen bei den erwachsenen Menschen. Doch was machen all diese Ereignisse mit unseren Kindern? Welche Auswirkungen haben sie auf die psychische und physische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen? Wie können wir sie wohlwollend schützen und stützen – als pädagogische Fachkraft, als Vater, als Mutter, ... Was brauchen sie, um all diese neuen Herausforderungen gut meistern und psychisch stabil aufwachsen zu können?
Diesen und weiteren Fragen gehen wir in diesem Seminar nach und entwickeln (neue) Ideen zur Resilienz fördernden Begleitung von Kindern und Jugendlichen.
1 Termin(e)
Mo 00.00.0000 08:30 - 15:30 Uhr Rheinlandhalle Mülheim-Kärlich, Platz Château-Renault 2, 56218 Mülheim-Kärlich, Rheinlandhalle / Seiteneingang
Alina Helfer
241-9014
Kursgebühr: 80,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Alina Helfer
    Beratung | Coaching | Supervision

    1. Selbstfürsorge und Stressmanagement päd. Fachkräfte242-9903

      18.09.24 (1-mal) 08:30 - 15:30 Uhr
      Mülheim-Kärlich
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Hochsensible Kinder in der Kita242-9904

      25.09.24 (1-mal) 08:30 - 15:30 Uhr
      Mülheim-Kärlich
      Plätze frei
      (Plätze frei)